Vorgeschichte

Vorgeschichte

Vor 25 Jahren kam der Betreiber des Reisebüros Zhang Yong oder auch Jean genannt nach Luxemburg. In Remich eröffnete er mit seiner Familie ein Chinarestaurant.

Zum 20jährigen Jubiläum organisierte die Familie ein Gewinnspiel für die Kunden. Der Hauptpreis war eine Reise für zwei Personen nach China.

In den darauffolgenden Wochen wuchs das Interesse weiterer Kunden, sodass letztendlich 32 Personen in Begleitung von Zhang Yong nach China reisten.

Die Nachfrage war so riesig, dass in den folgenden Jahren weitere Gruppen nach China flogen. Auf diesem Weg entstand das eigene Reiseunternehmen.

 

  • Zhang Yong wurde in der Provinz Zheijiang, in China geboren.
  • Im Alter von etwa zehn Jahren kam er nach Luxemburg, wo er auch seine Schulausbildung beendete. Er spricht fließend Luxemburgisch, Deutsch, Französisch, Englisch und natürlich Chinesisch, seine Muttersprache.
  • Nach dem Abitur in Luxemburg studierte er Betriebswirtschaftslehre in Brüssel, bevor er für ein Jahr die Universität in Shanghai besuchte, um seine Kenntnisse in der chinesischen Sprache zu vervollständigen.
  • Mit ihm zu reisen bedeutet mit einem Reiseleiter unterwegs zu sein, der sowohl die europäische als auch die chinesische Kultur und Gewohnheiten kennt und der Ihnen auch das authentische China außerhalb der Tourismuszentren zeigen kann.
  • Seit 2005 betreut er Reisegruppen auf einer von ihm persönlich ausgesuchten Reiseroute.
  • Unterhaltungsprogramm auch am Abend.
  • Genügend Freizeit; kein „Hetztourismus“.
  • Reisen unter Freunden!