Südkorea

Südkorea

13.08. – 27.08.2020

 

Tag 01 (13.08.2020): Abflug Luxemburg – Seoul

Abflug in die Hauptstadt Seoul, Südkorea.

Tag 02 (14.08.2020): Seoul (D) 

Ankunft in Seoul, erstes Treffen mit dem Reiseführer und Transfer vom Flughafen nach Seoul. Kurze Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Jogysea Tempel und einem Abstecher in der Insadong Antiquitäten Straße. Danach Check-in im Hotel und Ruhezeit am Nachmittag. Abendessen im Hotel.

Tag 03 (15.08.2020): Seoul (B,D)

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine ausführliche Stadtrundfahrt wo wir die Hauptsehenswürdigkeiten erkunden werden. Der Gyeongbokung Palast liegt im Zentrum und ist unser erster Stopp. Nach der Besichtigung haben wir die Gelegenheit im Bukchon Hanok Dorf traditionelle koreanische Architektur zu bestaunen und in dem ruhigen Viertel einen gemütlichen Spaziergang zu genießen. Nach einem Abstecher auf dem Gwangjang Markt nehmen wir die Seilbahn zu der Seoul Tower Aussichtsplattform. Zum Abendessen werden wir in einem traditionellen Kader die Gastronomie koreanischer Gerichte entdecken.

Tag 04 (16.08.2020) : Seoul – DMZ – Seoul (B,D)

Werfen Sie einen Blick über die meist bewachte Grenze der Welt, hinüber ins geheimnisvolle Nord-Korea. Mit unserem heutigen Ausflug zur entmilitarisierten Zone haben Sie genau diese Möglichkeit. Mit direkt mehreren Stopps an verschiedenen historischen Punkten und einem Besuch im Kriegsmuseum werden wir versuchen Ihnen diesen komplizierten und schmerzhaften Teil der koreanischen Geschichte etwas näher zu bringen. Nach dem Abendessen geht es zurück nach Seoul.

Tag 05 (17.08.2020): Seoul – Jeonggangwon in Pyeongchang – Woljeongsa Temple (B,L,D)

Weiter geht es ganz im Zeichen des traditionellen Koreas mit einer Besichtigung des Jeonggangwon, dem traditionellen Gastronomiezentrum. Hier können Sie Ihre eigenen Kochkünste unter Beweis stellen. Am Nachmittag geht es zum Woljeongsa Tempel wo wir Ihnen die einmalige Gelegenheit bieten eine Nacht im Tempel zu verbringen.

Tag 06 (18.08.2020): Woljeongsa Temple – Ojukhun in Gangneung – Mt. Seorak (B,L,D)

Nach einer erholsamen Nacht beginnt der Tag mit einer fakultativen buddhistischen Messe und anschließend einem kleinen Spaziergang auf den Seonjaegil Berg. Eine Tee-Zeremonie schließt unseren Besuch im Tempel ab. Nach einer kurzen Busfahrt in den Seorak National Park haben wir die Möglichkeit diese wundervolle Region zu erkunden. Übernachtung in Sokcho..

Tag 07 (19.08.2020): Sokcho – Danyang – Andong – Gyeongju (B,L,D)

Auf dem Weg nach Danyang werden wir einen Stopp in der Deagang MakgeolliReis-Wein Brauerei einlegen. Hier erfahren Sie alles über die Reisweinherstellung. Am Nachmittag besichtigen wir das Hahoe Dorf um einen einmaligen Einblick ins rurale Korea zu erhaschen. Nach einem ereignisreichen Tag finden wir unseren wohlverdienten Schlaf in Gyeongju.

Tag 08 (20.08.2020): Gyeongju (B, D)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der ehemaligen Hauptstadt Gyeongju, auf der gleich mehrere historische Bauwerke besichtigt werden. Gyeongju National Museum, Bulguksa Tempel, etc.

Tag 09 (21.08.2020): Gyeongju – Busan (B,D)

Nach dem Check-out in Gyeongju geht unsere Korea Tour weiter nach Busan, die zweit größte Stadt in Korea. Hier gibt es einiges zu sehen und zu erkunden. Ein absolutes Muss auf jeder Koreareise ist eine Erkundung des Gamcheon Culture Village. Ein kleines farbiges Dorf mit Meeresblick, dessen Häuser in allen möglichen Farben angestrichen sind. Nach dem kulturellen, besuchen wir das ökonomische. Zentrum von Busan. Der Jagalchi Fischmarkt ist weltweit bekannt und ein beliebtes Ziel für alle Liebhaber von Meeresfrüchten. Die Vielfalt des koreanischen Meeres liegt Ihnen hier zu Füßen und mit einem guten Appetit können wir uns zum Mittagstisch begeben. Am Nachmittag Besichtigung des Busan Tower und des Kukje International Market.

Tag 10 (22.08.2020): Busan (B)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um, dass charmante Busan zu erkunden.

Tag 11 (23.08.2020): Busan – Jeju Island (B,L)

Am Morgen begeben wir uns zum Flughafen. Abflug nach Jeju. Diese Insel ist bekannt für ihre Schönheit und dem gemütlichen Rhythmus des Insellebens. Ein weiteres kulturelles Erbe was Sie dort antreffen werden sind die tauchenden Damen die traditionell per Hand und ohne moderne Technologie im Meer nach Muscheln tauchen. Im Nachmittag steht noch etwas Kultur auf dem Programm mit einem Besuch in dem Seoungeuo Folklore Dorf, wo man die Traditionen der Jeju Insel entdecken kann.

Tag 12 (24.08.2020): Jeju Island (B,D)

Nach dem kulturellen Tag von gestern steht der heutige Tag ganz im Zeichen der atemberaubenden Natur der subtropischen Vulkaninsel. Mit Wasserfällen und Grotten bietet Jeju einiges um Freunde der Natur den Atem zu verschlagen.

Tag 13 (25.08.2020): Jeju Island (B)

Am heutigen Tag können Sie Jeju auf eigene Faust erkunden oder einen Ruhetag einschlagen.

Tag 14 (26.08.2020): Jeju Island – Seoul (B,D)

Bis zum Check-out steht der heutige Tag Ihnen ebenfalls zur freien Verfügung. Später geht unser Flug direkt zurück nach Seoul. Wo Sie die Möglichkeit haben ein letztes Mal in der Großstadt shoppen zu gehen oder einen entspannten Abend zu verbringen.

Tag 15 (27.08.2020): Seoul – Luxemburg (B)

Nach dem Frühstück geht es zum Flughafen und wieder zurück nach Luxemburg.

Ihre Hotels
Seoul: Lotte City Myeongdong ****
Tempel: Woljeongsa Temple Mt. Seorak: Green Lagoon ****
Gyeongju: Suites Hotel Gyongju ****
Busan: Shila Stay Haeundae ****
Jeju: The Shore Hotel ***** (oder immer gleiche Kategorie)

Im Preis inbegriffene Leistungen:

  • Hinflug- und Rückflug auf internationaler Strecke
  • Alle Flughafengebühren
  • Transfers, Ausflüge und Rundreisen in komfortablen Reisebussen
  • 13 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer in den erwähnten Hotels (Aufpreis im Einzelzimmer)
  • Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben
  • Reiseführer und Euro-Asie Reisebegleiter.

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:

  • Persönliche Reiseversicherungen
  • Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt
  • Ausgaben für den persönlichen Bedarf, Trinkgelder, sonstige nicht erwähnte Leistungen

Mindestteilnehmerzahl Min. 16 Personen / Max. 24 Personen

Aufpreis bei nicht erreichter Mindesteilnehmerzahl.

[Programmänderungen bzw. Änderungen in der Programmfolge vorbehalten. Das Reisedatum kann abhängig von den Flugbuchungen für die Gruppen um bis zu 2 Tage abweichen.] B = Frühstück / L = Mittagessen / D = Abendessen