Oman & Dubai Weltausstellung

Bezaubernder Oman & Dubai Weltausstellung 
15.11. – 27.11.2020
14.03. – 26.03.2021
Muscat, Jabalshams, Jabal Al Akhdar, Wahiba Sands, Ras al-Hadd, Dubai

 

Tag 1 (15.11.2020/14.03.2021) Luxemburg / Muscat
Abreise von Luxemburg nach Muskat.
Begrüßung bei der Ankunft durch den lokalen Reiseführer. Transfer zum Hotel und Check-In.

Tag 2 (16.11.2020/15.03.2021) Muscat (B,D)
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Große Moschee des Sultans Qaboos. Danach machen Sie einen Fotostop beim königlichen Opernhaus welches im Oktober 2011 als das erste Opernhaus der Golfstaaten eröffnet wurde. Besuchen Sie anschließend das Al Zubair Museum. Bestaunen Sie Sammlung von wunderbaren Artefakten die ein Bild vom vergangenen Oman zeichnen. Anschließend besuchen Sie die Altstadt von Muscat. Im geschäftigen Port Sultan Qaboos sehen Sie klapprige alte Fischerboote, die neben Kreuzfahrtschiffen und riesigen Frachtschiffen liegen. Im Souq finden Sie Verkaufsstände, die den feinsten omanischen Weihrauch, verzierte silberne Khanjars und viele andere Schätze verkaufen. Abendessen bei einer omanischen Familie.

Tag 03 (17.11.2020/16.03.2021): Muscat/ Nizwa/Jabal Shams (B,D)
Besuchen Sie nach dem Frühstück Amouage, eine lokale Manufaktur zur Herstellung von Luxusparfums. Danach geht es weiter nach Nizwa. Dort besichtigen Sie die Festungsanlage von Nizwa von außen und besuchen den Souq, das nach wie vor ein zentraler Bestandteil des Lebens der Stadt ist und die Einheimischen mit ihren täglichen Bedürfnissen versorgt. Anschließend fahren Sie weiter nach Bahla. In dieser kleine Stadt steht eine der größten Festungen Omans und die einzige, die in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Danach fahren Sie weiter nach Jabal Shams.
Übernachtung im Jabal Shams.

Tag 04 (18.11.2020/17.03.2021): Jebel Shams / Birkat Al Mauz / Jebel Akdhar (B, L)
Erwachen Sie vor Sonnenaufgang und beginnen Sie einen aufregenden, einfachen Spaziergang entlang der steilen Canyonwände zu einem alten Dorf, das Sie in die Vergangenheit zurückversetzt. Zurück im Lager zum Frühstück. Nach dem CheckOut fahren Sie weiter nach Birkat Al Mauz, das nach seinem umfangreichen Bananenanbau und den hier ansammelnden Bergwasserbecken benannt wurde. Fahren Sie zum höchsten Punkt des Jabal Al–Akhbar und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Dörfer Al-Ayn und Al-‘Aq.

Tag 05 (19.11.2020/18.03.2021): Jebel Akhdar / Bani Khalid / Wahiba Sand (B, L)
Nach dem Frühstück fahren Sie in das Naturschutzgebiet Wadi Bani Khalid. Als Wadi bezeichnet man die ausgetrockneten Flussläufe in Gebirgstälern. Es ist eines der schönsten und grünsten Wadis des Sultanats. Danach fahren Sie weiter nach Wahiba, wo Sie einen Eindruck von der arabischen Wüste bekommen. Die sich ständig bewegenden Dünen des Sands sind atemberaubend und werden immer noch von den ansässigen Beduinen bewohnt. Übernachten Sie in einem Wüstencamp und erleben Sie die Wüste bei Sonnenuntergang in ihrer schönsten Form.

Tag 06 (20.11.2020/19.03.2021): Wahiba / Al Kamil / Ras Al Hadd (B,D)
Heute besuchen Sie die Altstadt von Al Kamil. Es ist ein attraktiver Ort mit einem Schlossmuseum und einem schönen Souq. Fahren Sie weiter zum Hafen von Sur, um seine Hauptattraktion zu besuchen – den traditionellen Dhow-Bauhof, der noch heute Holzboote herstellt, wie es seit Jahrhunderten gemacht wird. Besuchen Sie anschließend die atemberaubenden Strände von Ra‘as al.
Viele Schildkröten besuchen den östlichsten Punkt des Sultanats, um jedes Jahr ihre wertvollen Eier zu legen. (Brutzeit ist Saisonabhängig)

Tag 07 (21.11.2020/20.03.2021): Ras Al Hadd / Quriyat / Muscat (B, L)
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Quriyat. Unterwegs besuchen Sie den Wadi Tiwi mit seiner beeindruckenden und üppigen Vegetation, umgeben von spektakulären Felsschluchten. Weiter geht es zu einem besonderen Naturphänomen, dem Bimmah Erdloch, dem „schönsten Erdloch der Welt“. Weiter nach Quriyat rund 80 km von Muscat entfernt, mit seinem alten Fischerhafen und seiner hübschen Strandpromenade, sowie einer 200 Jahre alten Festung. Nicht weit von der Stadt entfernt befindet sich der beeindruckende Wadi Dayqah Damm, der 2012 fertiggestellt wurde, um bei der Bewirtschaftung der begrenzten Wasserressourcen im Sultanat zu helfen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Muscat.

Tag 08 (22.11.2020/21.03.2021): Muscat (B)
Der Tag steht zur freien Verfügung
Optionale Exkursion: Delphinbeobachtung & Schnorcheln 70 € p. P.

Tag 09 (23.11.2020/20.03.2021): Muscat / Dubai (B)
Abholung im Hotel und Transfer zum Flughafen von Muscat.Flug nach Dubai.
Begrüßung durch den Reiseleiter und Fahrer. Fahrt zum Hotel in Dubai und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 10 (24.11.2020/21.03.2021)– Dubai Weltausstellung (B)
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Expo 2020 Veranstaltungsstätte. Sie verbringen einen ganzen Tag auf der Expo 2020. Nach dem Besuch der Expo kehren Sie nach Dubai ins Hotel zurück.
Optionale Tour am Abend: Dhow Cruise Dinner in Dubai Marina 70 € pro Person
In Sur hatten Sie die Möglichkeit zu sehen wie diese beeindruckenden traditionellen Boote konstruiert werden. Nun haben sie die Möglichkeit auf einem diese Schiffe das nächtlich Dubai zu entdecken. Was die Dinner Cruise in der Dubai Marina auszeichnet ist die Aussicht auf die neue Dubai Area, die nachts wirklich atemberaubend aufleuchtet. Die traditionelle hölzerne Dhow steht in einem großen Kontrast zu den hochmodernen und fast futuristischen Ansichten der Dubai Marina. Die Dhow Cruise bietet ein Gleichgewicht zwischen Neu und Alt.

Tag 11 (25.11.2020/22.03.2021) Dubai (B)
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Optionale Touren:
1. Abu Dhabi Tagesausflug (mind. 10 Pers.) 149 € p. P. Abu Dhabi ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate und die Residenz des Bundes-Nationalrats.
Ihre Reise beginnt im Hafen von Abu Dhabi. Bestaunen Sie die Pracht der neuen Elemente der Skyline von Abu Dhabi sowie der grandiosen Großen Moschee, einer der größten ihrer Art. Die Reise geht weiter zum Zentrum der Stadt zum berühmten Union Square.
Besuchen Sie das Louvre-Museum Abu Dhabi. Der Ableger des legendären Louvre aus Paris ist das erste Universalmuseum in der arabischen Welt. Besuchen Sie anschließend die Scheich Zayid Moschee. Es ist die größte Moschee in den VAE und die achtgrößte der Welt. Rückfahrt nach Dubai.
2. Wüstensafari & BBQ-Dinner im Beduinencamp (4-5 Stunden) 70 € p. P.
Abholung im Hotel am späten Nachmittag (+/- 16h) zur Wüstensafari. Die Geländefahrzeuge fahren zuerst in die Dünen und dann weiter zu unserem Beduinen-Campingplatz, direkt im Herzen der Wüste, wo Henna-Design, lokale Kleidung, Softdrinks, Wasser, Tee oder Kaffee zur Verfügung stehen.
Probieren Sie einen Kamelritt und eine Shisha (Wasserpfeife) in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Zur Atmosphäre der Nacht trägt auch eine bezaubernde Bauchtänzerin bei, die einen faszinierenden Tanz zu einem Rhythmus arabischer Musik aufführt. Darüber hinaus wird ein köstliches BBQ-Buffet-Dinner für alle Gäste serviert.

Tag 12 (26.11.2020/23.03.2021) Dubai (B)
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt/Brüssel/Paris

Tag 13 (27.11.2020/23.03.2021) Luxemburg
Ankunft in Luxemburg.

 

Ihre Hotels
Muskat 1: Mysk by Al Mouj ****
Jabalshams: Sama Heights Resort ***
Jabal Al Akhdar: Sahab Hotel & Resort ****
Wahiba Sands: Arabian Oryx Camp ****
Ras al-Hadd: Turtle Beach Resort ***
Muskat 2: Kempinski Muskat *****
Dubai: Kempinski Mall of the Emirates *****
(oder immer gleiche Kategorie

 

Im Preis inbegriffene Leistungen:
• Internationale Flüge in der Economy Class
• Alle Flughafengebühren
• Transfers, Ausflüge und Rundreisen in komfortablen Reisebussen
• 11 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer in den erwähnten Hotels
(Aufpreis im Einzelzimmer)
• Eintrittsgelder
• Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben
• Reiseführer und Euro-Asie Reisebegleiter.

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:
• Visakosten für China und Nordkorea
• Persönliche Reiseversicherungen
• Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt
• Ausgaben für den persönlichen Bedarf, Trinkgelder,
sonstige nicht erwähnte Leistungen

Mindestteilnehmerzahl:
Min. 20 Personen / max. 30 Personen.
Aufpreis bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl.

V.I.P. Package für den Luxemburger Pavillon : 75 € p. P.
• Fast Track, illimitierter Zugang für Luxemburger Pavillon
• Empfang und Führung durch den Direktor des Pavillons
• Apéro: 2 Crémants oder 2 Bier oder 2 Softdrinks
• Andenken des Pavillons: Kappe & Tasse
• 10 % Rabatt auf Artikel im Shop
• Restaurant-Gutschein im Wert von 30 €:
Menu formule „express“ + 2 Flaschen Wasser 0.5 L

 

 

[Programmänderungen bzw. Änderungen in der Programmfolge vorbehalten. Das Reisedatum kann abhängig von den Flugbuchungen für die Gruppen um bis zu 2 Tage abweichen.] B = Frühstück / L = Mittagessen / D = Abendessen