Eis- und Schneefestival in Harbin

Eis- & Schneefestival in Harbin und Jahreswechsel in Hong Kong

21.12.2019 – 02.01.2020

Peking, Harbin, Shanghai, Hongkong, Macau

Reisen Sie mit uns zu einem der weltweit beeindruckendsten Events – dem internationalen Eis- und Schneefestival in Harbin.

Bereits seit 1985 heißt dieses spektakuläre Eisfestival von Dezember bis Mitte Februar jährlich Tausende Besucher aus der ganzen Welt willkommen und begeistert sie mit seinen aus Eis und Schnee gefertigten und stimmungsvoll inszenierten Kunstwerken, die sich über die ganze Stadt verteilen und nachts wundervoll beleuchtet werden. In wochenlanger Arbeit erschaffen nationale und internationale Künstler aus riesigen Kopien berühmter Skulpturen und Gebäude aus der ganzen Welt eine begehbare Schneestadt aus Eis- und Schneeskulpturen, deren Antlitz atemberaubend ist. Die Schneestadt wächst jedes Jahr und zählte 2010 schon mehr als 2.000 Kunstwerke. Die Eis- und Schneeskulpturen brachten Harbin bereits mehrere Einträge ins Guiness Buch der Rekorde, unter anderem für die Kopie der Großen Mauer, die mit 958 Metern die längste Eiskonstruktion der Welt darstellt. Aber auch Eisrestaurants sowie zahlreiche Szenen aus der Kultur und Mythologie Chinas finden sich in Harbin.

Sollten Sie Peking schon erlebt haben, können sie auch erst ab dem 23. Dezember nach China reisen.

Tag 1 (21.12.2019): Luxemburg / Brüssel / Peking

Transfer von Luxemburg nach Brüssel. Abflug nach Peking.

Tag 2 (22.12.2019): Peking (D)

Peking ist eine der alten Hauptstädte und heutige Hauptstadt der Volksrepublik Chinas. Nach der Ankunft empfängt uns der lokale Reiseführer und wir fahren ins Stadtzentrum um den Tian’anmenplatz, der als größter befestigter Platz der Welt gilt, der Verbotenen Stadt (dem ehemaligen Kaiserpalast) die jahrhundertelang komplett von der Außenwelt isoliert war. Danach besuchen wir mit einer Rickshaw-Tour die Hutongs (bedeutet „enge Gassen“), ein altes traditionelles Stadtviertel mit charmanten kleinen Straßen. Zum Abschluss werden wir ins Hotel gebracht, um dort zu entspannen und zu übernachten.

Tag 3 (23.12.2019): Peking / Harbin (B)

Nach dem Frühstück werden wir zum Flughafen gebracht um einen Flug nach Harbin, im Norden Chinas, zu nehmen. Nach unserer Ankunft werden wir von unserem Reiseführer empfangen und zum Hotel gebracht, um uns kurz zu entspannen. Dann besuchen wir die Hauptsehenswürdigkeit unserer Reise, das Eis- und Schneefestival auch „Ice and Snow World“ genannt. Zwischen den riesigen, bis ins letzte Detail ausgearbeiteten Skulpturen aus Eis, fühlt man sich wie in einem Märchenland. Rückfahrt zum Hotel.

Tag 4 (24.12.2019): Harbin (B)

Heute fahren wir nach Jinyuan, um die interessante Winterfischerei kennenzulernen. Fischer bohren zuerst viele Löcher durch das dicke Eis und legen dann das Netz unter das Eis. Diese Praxis wurde schon vor 1000 Jahren ausgeführt. Noch heute benutzen die einheimischen Fischer die gleichen Werkzeuge wie ihre Vorfahren. Wenn Sie möchten können wir die regionalen Fischspezialitäten ausprobieren. Anschließend fahren wir zurück zum Hotel.

Tag 5 (25.12.2019): Harbin (B)

Heute schauen wir uns die „Snow-Expo“ der Stadt an und anschließend entdecken wir den „Sibirischen Tiger Park“ in dem es neben dem Amurtiger, der größten lebenden Katze der Welt auch Luchse und weiße Tiger zu betrachten gibt. Weiter geht es zum Polar Museum wo man viele Tiere der Polarregionen entdecken kann. Als Nächstes besuchen wir die imposante, im russischen Architekturstil erbaute, orthodoxe Sophienkathedrale und die „Central Street“ im Stadtzentrum von Harbin. Zum Abschluss werden wir zurück ins Hotel gebracht.

Tag 6 (26.12.2019): Harbin / Shanghai (B)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Harbin um den Flug nach Shanghai anzutreten. Nach unserer Ankunft in Shanghai werden wir von unserem Reiseführer empfangen und zum Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 7 (27.12.2019): Shanghai (B)

Wir erkunden die Altstadt und den „Yu-Yuan-Garten“; einem eleganten und graziösen Garten der Ming Dynastie und eine ruhige Oase inmitten des Großstadtdschungels von Shanghai. Erkundung des alten französischen Kolonialviertels, das früher eine Konzession war, und der Nanjing Road, die als „Fifth Avenue“ von Shanghai gilt. Spaziergang entlang der berühmten Uferpromenade „The Bund“ mit ihrer fantastischen Aussicht auf das kontrastreiche alte und moderne Shanghai.

Tag 8 (28.12.2019): Shanghai (B)

Besuch des Shanghai Museums, das über die letzten 3000 Jahre chinesischer Geschichte, Kunst und Kultur informiert sowie des Shanghai Stadtplanungsmuseums. Nachmittags besteigen Shanghai Tower, das zweithöchste Gebäude der Welt mit atemberaubender Aussicht. Am Abend werden wir noch eine wunderschöne Bootstour auf dem Huangpu Fluss unternehmen und die Skyline der Stadt bewundern.

Tag 9 (29.12.2019): Shanghai / Hongkong (B)

Am heutigen Tag nach dem Frühstück werden wir zum Flughafen von Shanghai gebracht. Abfug nach Hongkong. Im Arrival Hall werden wir von unserem Reiseführer empfangen und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung.

Tag 10 (30.12.2019): Hongkong (B)

Heute steht uns eine Ganztagstour durch Hong Kong bevor. Erst werden wir zum Victoria Peak hinaufsteigen (mit Seilbahn), den höchsten Punkt Hongkongs und nachher besuchen wir den Stanley Markt, wo es eine riesige Auswahl an internationalen Markenartikeln, Schmuck und Souvenirs gibt. Als Nächstes geht es zur Repulse Bucht die sich im Süden Hong Kongs befindet und folgend zum Fischerdorf Aberdeen, wo wir eine gemütliche Fahrt auf einem Sampan unternehmen. Abends feiern wir Silvester und stoßen aufs neue Jahr an!

Tag 11 (31.01.2020): Hongkong / Macau / Hongkong (B)

Nach dem Frühstück unternehmen wir mit einem Boot ein Ausflug nach Macao, dem Las Vegas des Ostens. Macau ist auch reich an Sehenswürdigkeiten aus seiner portugiesischen Kolonialzeit, die bis 1999 andauerte. Die Haupterwerbsquelle ist das dort erlaubte Glücksspiel. Später nehmen wir das Boot zurück nach Hongkong und übernachten dort.

Tag 12 (01.01.2020): Hongkong (B)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung bis wir den Rückfug von Hongkong nach Brüssel antreten.

Tag 13 (02.01.2020): Brüssel / Luxemburg

Ankunft in Brüssel. Transfer von Brüssel nach Luxemburg.

—————- Programmänderung vorbehalten —————-

Ihre Hotels:

Peking: Peking Novotel ****

Harbin: Harbin Wanda Vista *****

Shanghai: Shanghai New World *****

Hong Kong: Empire Hotel-Wanchai ****

Im Preis inbegriffene Leistungen:

  • Internationale Flüge (Economy Klasse)
  • Alle Inlandsflüge (Economy Klasse)
  • Alle Flughafengebühren
  • Transfers, Ausflüge und Rundreisen in komfortablen Reisebussen
  • Hotelübernachtungen im Doppelzimmer in den erwähnten Hotels (Aufpreis im Einzelzimmer)
  • Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben
  • Reiseführer und Euro-Asie Reisebegleiter

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:

  • Visakosten
  • Persönliche Reiseversicherung
  • Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt
  • Ausgaben für den persönlichen Bedarf, Trinkgelder, sonstige nicht erwähnte Leistungen

Mindestteilnehmerzahl

Min. 16 Personen / max. 24 Personen