Der Süden Chinas

 Das unentdeckte Südchina

Reisezeit: 15.10.2019 – 31.10.2019

 Preis auf Anfrage

 Programm: Xiamen, Yongding, Liancheng, Wuyishan, Hangzhou, Zhangjiajie, Fenghuang,
Huangguoshu, Kunming, Yuanyang, Jianshui 

 

Tag 1: Luxemburg-Xiamen

Busfahrt von Luxemburg nach Frankfurt und von dort Abflug nach Xiamen.

Tag 2: Xiamen-Yongding (B/D)

Morgendliche Ankunft in Xiamen. Wir werden von unserem Reiseführer empfangen und fahren anschließend nach Yongding. Einchecken ins Hotel. Nachmittags werden wir die einzigartigen Chuxi Tulou Cluster besuchen. Die Chuxi Tulou sind große, kreisrunde Häuser mit bis zu 5 Stockwerken und die maximal 800 Menschen beherbergen. Sie sind im Inneren reich dekoriert und werden seit dem 12. Jahrhundert bis in die Gegenwart gebaut. Abends Rückkehr zum Hotel. 

 

Tag 3: Yongding-Liancheng (B/D)

Heute reisen wir zu den antiken und idyllischen Dörfern Zhixi und Peitian. Diese Dörfer haben eine reiche Geschichte von über 800 Jahren und sind gut erhalten. Später besuchen wir die Sibao Druck und Gravierkunst Basis und die wunderschöne Yunlong Brücke, die vor über 600 Jahren erbaut wurde und sich sehr harmonisch der umgebenden Natur anpasst. Wir werden den Tag mit einer Übernachtung in Liancheng abschließen.

Tag 4: Liancheng-Wuyishan (B/D)

Heute werden wir weiter nach Wuyishan fahren. Nach dem Einchecken im Hotel besuchen wir die bildschöne landschaftliche Gegend von Dahongpao, wo der berühmte Wuyi Stein Tee wächst. Danach besuchen wir das antike Dorf von Xiamei. Am Abend geht es dann wieder zurück zum Hotel.

 

Tag 5: Wuyishan-Hangzhou (B/D)

Der ganze Tag steht uns zur Verfügung um die prachtvolle Schönheit des Wuyi Gebirge, das zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, zu genießen. Berühmt sind diese bizarr aussehenden Berge für ihre Vielfalt an Flora und Fauna und den zahlreichen Heilkräuter die man dort findet. Am Abend werden wir den Schnellzug nach Hangzhou nehmen. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel.

Tag 6: Hangzhou (B/D)

Heute entdecken wir die Pagode der Sechs Harmonien im Süden Hangzhou. Die achteckige Pagode ist 60 m hoch, hat 13 Stockwerke und wurde 970 errichtet. Darauffolgend besichtigen wir den Lingyin Tempel oder auch als Kloster der wunderwirkenden Weltferne bekannt, eines der größten Klöster Chinas.

 

Tag 7: Hangzhou-Zhangjiajie (B/D)

Morgens nach dem Frühstück unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem idyllischen Westsee in Hangzhou.  Nachmittags nehmen wir einen Flug nach Zhangjiajie. Nach der Ankunft besichtigen wir die Stadt und statten der Junsheng Sandmalerei Akademie einen Besuch ab. Abschließender Transfer zum Hotel.

Tag 8: Zhangjiajie (B/D)

Heute steigen wir mit der Seilbahn den Tianmen Berg auf. Danach fahren wir nach Wulinguyan, das sich mitten im weltberühmten Zhangjiajie Nationalpark befindet. Dieser Park gehört seit dem Jahr 1992 zum UNESCO Weltkulturerbe. Diese einmalige Natur diente auch im Jahre 2009 als Drehort für den Film “Avatar”.  Wir lassen uns von der atemberaubenden Schönheit der Natur verzaubern und steigen mit einer weiteren Seilbahn zum “Yellow Stone Village” hoch und besuchen anschließend den wunderschönen “Golden Whip Stream”. Am Abend, Transfer zum Hotel.

 

Tag 9: Zhangjiajie (B/D)

Morgendliche Kreuzfahrt auf den prachtvollen See Baofeng, gefolgt von einem Bergaufstieg mit dem Bailong Fahrstuhl. Mit seiner Höhe von etwa 300m steht dieser im Guinness Buch der Weltrekorde als der höchste Fahrstuhl seiner Art. Besuch von Yuanjiajie das zum Zhangjiajie Naturpark gehört und Shuttlebusfahrt um den Tianzi Berg, der bei den ethnischen Minoritäten der Region als heilig gilt, zu besuchen. Später werden wir dann den Berg mit der Seilbahn absteigen. Abendlicher Transfer zum Hotel.

Tag 10: Zhangjiajie-Fenghuang (B/D)

Fahrt zur wunderschönen alten Stadt von Fenghuang, die seit 2008 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Diese Stadt hat eine sehr faszinierende und turbulente Geschichte und etwa die Hälfte der heutigen Bevölkerung der Stadt setzt sich aus den ethnischen Minoritäten der Miao und Tujia zusammen. Einchecken ins Hotel und Besichtigung der Altstadt mit einer atemberaubenden nächtlichen Tour durch die Gegend des Tuojiang Flusses.

 

Tag 11: Fenghuang-Tongren-Guiyang-Huangguoshu (B/D)

Morgens geht es dann von Fenghuang weiter nach Tongren von wo aus wir mit einen Schnellzug weiter nach Guiyang fahren werden. Nach der Ankunft werden wir am Bahnhof abgeholt und fahren anschließend weiter nach Longgong und besuchen dort die wunderschönen Höhlen mit ihrem unterirdisch Fluss. Danach fahren wir weiter nach Huangguoshu und übernachten dort.

Tag 12: Huangguoshu-Xingyi (B/D)

Heute besuchen wir den prachtvollen Huangguoshu Wasserfall der als einer der größten Wasserfälle Asiens gilt. Flussabwärts werden wir auch noch die malerische Landschaft von Tianxingqiao bewundern bevor wir weiter nach Xingyi fahren um dort zu übernachten.

 

Tag 13: Xingyi-Kunming  (B/D)

Heute besuchen wir das Malinghe Tal, eine geschätzter Naturpark mit vielen Wasserfälle und Höhlen.  Danach gehen wir zum “Ten-Thousand Peak Forest” wo man atemberaubend schöne Karstformationen bestaunen kann. Später nehmen wir den Schnellzug nach Kunming, die Stadt des ewigen Frühlings. Transfer und Übernachtung im Hotel.

Tag 14: Kunming-Shilin-Yuanyang (B/D)

Heute unternehmen wir eine Fahrt zum prachtvollen und skurrilen Shilin Steinwald, der aus außergewöhnlichen Kalksteinen besteht die aus der Erde herausragen und die Illusion eines Waldes aus Stein erschaffen. Nach dem Besuch fahren wir dann weiter nach Yuanyang wo sich die schönsten Reisterassen Chinas befinden. Genießen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang über den Reisfelder in Mengpin.

Tag 15: Yuanyang-Jianshui (B/D)

Früh morgens in Duoyishu bewundern wir von einem Aussichtspunkt aus den Sonnenaufgang über dieser einzigartige Landschaft bewundern. Wir werden dann den lokalen Markt von Quanfuzhuang besuchen und einen Spaziergang von Qingkou nach Bada unternehmen. Abschließende Fahrt zur antiken Stadt von Jianshui.

 

Tag 16: Jianshui-Kunming-Luxemburg (B/L)

Besuch der Altstadt von Jianshui inklusive den Zhu Familien Garten, den Konfuzius Tempel und des antiken Brunnens. Rückfahrt nach Kunming um den Rückflug nach Luxemburg anzutreten.

Tag 17: Luxemburg

Ankunft in Luxemburg.

————————————–Programmänderungen vorbehalten———————————

 

Ihre Hotels

Yongding:  Capital of Hakka Hotspring Resort ****

Liancheng: Resort *****

Wuyishan:  Jooch Resort ****

Hangzhou:  International Hotel *****

Zhangjiajie (Stadt):  Western Hotel *****

Zhangjiajie (Park): Jinjiang Hotel *****

Fenghuang:  Grand Hotel ****

Huangguoshu: Valley Hotel ***

Xingyi:  Lake Hotel Jinzhou ****

Kunming: Era Hotel **** 

Yuanyang: Hotel ***

Jianshui: An Hotel ****

(oder immer die gleiche Kategorie)

Im Preis inbegriffene Leistungen

  • Hinflug von Luxemburg nach Xiamen und Rückflug von Kunming nach Luxemburg per Linienflug in der Economy Klasse
  • Alle Inlandsflüge in der Economy Klasse
  • Schnellzug von Wuyishan nach Hangzhou, Tongren nach Guiyang und Xingyi nach Kunming in der Economy Klasse
  • Bootsfahrt auf dem Westsee
  • Alle Flughafengebühren
  • Transfers, Ausflüge und Rundreisen in komfortablen Reisebussen
  • 14 Hotel Übernachtungen im Doppelzimmer in den erwähnten Hotels (Aufpreis im Einzelzimmer)
  • Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben
  • Reiseführer und Reisebegleiter

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:

  •        Visakosten
  •          Persönliche Reiseversicherung
  •          Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt
  •          Ausgaben für den persönlichen Bedarf, Trinkgelder, sonstige, nicht erwähnte Leistungen

Teilnehmerzahl:  Mindestens 16 Personen / Maximal 24 Personen